Der Förderverein

Vorstand des Fördervereins der Maria-Grönefeld-Stiftung e.V.

  • Vorsitzender: Franz-Josef Breuer

Aufgaben des Fördervereins der Maria-Grönefeld-Stiftung e.V.

Der Förderverein der Maria-Grönefeld-Stiftung e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist die Förderung einer gesellschaftspolitisch wirksamen Sozialethik und Sozialpraxis. Er dient der historischen Aufarbeitung und Aktualisierung der Tradition des Sozialkatholizismus.

Hierbei ist der Verein besonders durch das Gedankengut und Engagement im Schaffen von Dr. Maria Grönefeld inspiriert und der Geschichte der Christlichen Arbeiterbewegung verpflichtet. Die Ausrichtung des Vereins ist in diesem Kontext vorrangig gegenwarts- und zukunftsbezogen. Sein Engagement in Wissenschaft, Bildung und Politik stärkt die Solidarität in der Gemeinschaft.

Wir informieren Sie gerne näher über die Ziele und Arbeitsschwerpunkte der Maria-Grönefeld-Stiftung. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ihre Arbeit zu unterstützen.

  • Wenn Sie die Handlungsmöglichkeiten der Stiftung erweitern wollen, beraten wir Sie über die steuerlich begünstigten Möglichkeiten von Zustiftungen.
  • Falls Sie laufende und neue Vorhaben der Stiftung durch Spenden unterstützen wollen, freuen wir uns über jede Zuwendung.
  • Wir laden Sie zugleich herzlich ein, mit Ideen und Projektvorschlägen die Stiftungsarbeit anzuregen und mitzugestalten.

Zu all diesen Beteiligungsmöglichkeiten steht Ihnen der Förderverein als Ansprechpartner zur Verfügung.

Satzung

>Satzung des Fördervereins der Maria-Grönefeld-Stiftung e.V. (PDF)